Seite durchsuchen
Termine und Veranstaltungen
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

SMS-Info Service

Kostenloses Warnsystem für Unternehmen zur Erhöhung der Sicherheit in Einkaufsregionen

SMS-Infoservice ist ein kostenloses Service der Wirtschaftskammern Österreichs in Kooperation mit dem Bundesministerium für Inneres und der Polizei zur Erhöhung der Sicherheit in Einkaufsregionen.

Im Rahmen dieses Services werden registrierte Unternehmen einer bestimmten Region (z.B. Einkaufsstraße oder Gemeinde) per SMS (Short Message Services) oder E-Mail über sicherheitsrelevante Vorfälle wie Falschgeld, Trick- oder Wechselgeldbetrug, Kreditkartenbetrug etc. informiert. Neben einigen unmittelbaren Fahndungserfolgen hat diese rechtzeitige Warnung vor Gefahren präventive Wirkung und trägt so zur  Hebung des Sicherheitsgefühls der teilnehmenden Betriebe bei - ein Faktor, der nicht nur den Unternehmen sondern natürlich auch deren Kunden zu Gute kommt.

Wie funktioniert das System?

Sobald der Polizei eine Meldung über einen Vorfall (z.B. über den Notruf 133) vorliegt, reagiert die örtliche Polizeidienststelle und informiert die regional in Frage kommenden und für das SMS-Infoservice registrierten Unternehmen per Gruppen-Mitteilung (SMS oder E-Mail). In regelmäßigen Abständen werden auch Meldungen mit allgemeinen, sicherheitsdienlichen Hinweisen versendet.

Service in ganz Österreich?

Das SMS-Infoservice wird in allen Bundesländern (außer in Vorarlberg und im Burgenland) angeboten. Die Cluster (z.B. zentrale Meldung an alle Betriebe in einer bestimmten Einkaufsstraße) wurden in größeren Ballungszentren eingerichtet. Ob an Ihrem Betriebsstandort ein Cluster eingerichtet ist, erfahren Sie auf http://wko.at/noe/handel (unter dem Aktionsbutton SMS Info).

Kostenlose Anmeldung:

Die Anmeldung zum SMS-Infoservice erfolgt durch das Unternehmen selbst über das Firmen A-Z (http://firmen.wko.at) im Bereich "Meine Unternehmensdaten bearbeiten"/Firmen A-Z Services. Pro Firmenstandort können bis zu 3 Mobiltelefonnummern und/oder E-Mail-Adressen eingegeben werden, an die man die Warnmeldungen erhalten möchte. Die Zuordnung zu einem für den ausgewählten Standort passenden Versandcluster kann durch das Mitglied selbst erfolgen. Wird hier keine Auswahl getroffen erledigt die Clusterzuordnung die zuständige Landeskammer automatisch. Eine Kurzanleitung zur Registrierung für das SMS-Infoservice im Firmen A-Z finden Sie auf http://wko.at/noe/handel ebenfalls unter dem Aktionsbutton SMS Info.
www.kauf-in-schwechat.at Ein Service der Wirtschaftplattform Schwechat